Jugendvertrauensrattreffen in Fresach

Die erste JVR-Sitzung nach der heuer durchgeführten Wahl fand in Fresach statt. Alle zwölf Mitglieder des Jugendvertrauensrat, die alle in der Maschinen/Metall-Branche beschäftigt sind, fanden sich zusammen und tauschten sich über Themen aus, die die Lehrlingsausbildung betreffen.

Zum Abschluss dieses Tages fand ein gemeinsames, von der Gewerkschaft gesponsertes Paintball-Spiel auf dem nahegelegenen Gelände statt. Das Spiel diente dazu unseren Teamgedanken zu stärken.

Von uns waren Chiara Schoby, Phillip Schuster und Manuel Graser vertreten. Unsere Position als JVR ist vergleichbar mit dem Schulsprecher. Lehrlinge können mit ihren Anliegen und Problemen zu uns kommen. Wir vertreten die Lehrlinge dann, bei allen betriebsrelevanten Angelegenheiten.

„Wirtschaft ins Klassenzimmer“ in der NMS Viktring

Am 28.März 2017 fuhren Julian Krug, unser Kandidat  für die Worldskills 2017 und ich (Chiara Schoby) zur Neuen Mittelschule Viktring, um im Rahmen des Projekts „Wirtschaft ins Klassenzimmer“ unsere Firma vorzustellen.

 

Alle Schüler der 3. und 4. Klassen nahmen teil, um einen Einblick in den Arbeitsalltag verschiedener Branchen zu bekommen. Die Schüler wurden in 4 Gruppen aufgeteilt und absolvierten eine Station nach der anderen.

 

Julian hielt einen kleinen Vortrag über die Firma Kostwein Maschinenbau GmbH, in dem er hauptsächlich über die Geschichte und die einzelnen Lehrberufe redete. Außerdem brachten wir Anschauungsmaterial mit, wie zwei Schraubstöcke, Metallplatten, Gewindebohrer und diverse Messmittel um den Jugendlichen einen kleinen Einblick in den Beruf zu geben.